Süd Goa Bezirkskarte


Süd Goa Bezirkskarte

separator Click here for Customized Maps arrow custom map
Süd Goa Bezirkskarte
Print Email Save Buy Now 
* Disclaimer
Der Staat Goa hat zwei Bezirke nämlich Nord Goa - Hauptquartier in Panaji - and Süd Goa - Hauptquartier in Margao . Der Bezirk Süd Goa bedeckt den ganzen südlichen Teil vom Staat Goa. Von Norden bis Süden und von Osten bis Westen überspannt dieser Bezirk eine Strecke von 86 Km und 40 Km beziehungsweise.

Goa ist ein Teil des Konkan Gebiets. Goa hat Hügel, Tief- und Hochland Gebiete. Geographisch hat Goa hauptsächlich drei natürliche Trennungen nämlich Tiefland, Plateau und Bergregionen. Das Tiefland überspannt ungefähr 110 Km und besteht hauptsächlich aus Stränden an dem Küstengebiet. Dieses Gebiet ist dicht bevölkert. Die Plateau-Region besteht aus Laterite Stein und ist deshalb für Landwirtschaft nicht nützlich. Allerdings werden die Steine für den Hausbau benutzt. Ein Teil des Plateau Landes ist bekannt als Kap von Goa. Leuchttürme werden auf diesem Kap gebaut. Das Sahyadri Gebirge liegt im Osten von Süd Goa. Es wird von dichtem Wald bedeckt. Einige berühmte Bergspitzen in Süd Goa sind Chandranath auf Paroda, Dudhsagar in Sanguem Taluka und Cormolghant in Canacona Taluka.

Die Flüsse, die in Süd Goa fließen sind Zuari, Talpona, Sal und Galgibag. Diese Flüsse werden für Transport benutzt. Die Binnenwasserstraßen spielen eine wichtige Rolle im Transport der Erze von den Bergbauregionen in Sanguem Taluka, wie z.B. Costi, Kirpal, Netravalim, Rivona, Durcorcond und Kuddegal nach Mormugao Hafen für Export. Süd Goa ist reich in Bodenschätzen, wie z.B. Bäume, Eisen- und Manganerz. Sie werden hauptsächlich nach Japan, Südkorea und einige europäischen Ländern exportiert.

Der Reis ist die wichtigste Ernte, die hier wegen des feuchtwarmen Klimas angebaut wird. Der Reisanbau geschieht zumeist in der Nähe von Küstengebieten. Nach der Regenzeit werden Reis, Chili und Zwiebeln in Süd Goa angebaut. Die Feldfrüchte, wie Cashewnuss, Kokosnuss, Mango, Betelpalme, Kokum und Jackfrucht werden auch angebaut.

Hier sind einige Informationen über Süd Goa:

Grundfläche: 1966 Qkm
Geographische Lage: Liegt zwischen Breitenparallels von 15°29'32" und 14°53'57" N und Längsparallels von 73°46'21" O und 74°20'11" O.
Südgrenze: Uttar Kannada Bezirk von Karnataka
Nordgrenze: Nord Goa Bezirk
Ostgrenze: Uttar Kannada Bezirk von Karnataka
Westgrenze: Arabisches Meer
Klima: Sommer: 24°C - 32°C
Winter: 21.3°C - 32.3°C
Regenfälle: 320 cm (Juni bis September)
Zugang: Auf der Straße: National Highways (Autobahn) NH 4A, NH 17 and NH 17A.
Mit dem Zug: Konkan Bahn und Southern Bahn von Delhi.
Auf dem Luftweg: Dabolim internationaler Flughafen.
Sprache: Konkani, Marathi, Hindi, Englisch u. Portugiesisch.




















Last Updated on : October 10, 2017

     


     

Which is the longest National Highway in India?Previously known as National Highway 7, National Highway 44 (NH 44) is the longest-running National Highway in India. It is 3,745 km long and covers the North-South Corridor of NHDP. It starts from Srinagar in the north and ends in Kanyakumari in the south. NH-44… Read More...
Which Indian state is the largest producer of silk?Karnataka is the largest producer of silk in India. The state produces an average of around 8,200 metric tonnes of silk every year, which is about one-third of the total silk production in India. Up to November 2017, Karnataka has produced 5,962 metric tonnes of… Read More...
Which is India's poorest state? As per the National Family Health Survey 2015-16 (NFHS-4), Bihar is India's poorest state with 43 percent incidence of Multidimensional Poverty (MDP) and having more than 50% households in the bottom wealth quintile. Despite India being… Read More...


EU GDPR Update:
MapsofIndia has updated its Terms and Privacy Policy to give Users more transparency into the data this Website collects, how it is processed and the controls Users have on their personal data. Users are requested to review the revised Privacy Policy before using the website services, as any further use of the website will be considered as User's consent to MapsofIndia Privacy Policy and Terms.
We follow editorialcalls.org for border and boundary demarcations