Keramik in Goa



Keramik in Goa, wie der Staat, hat einen eigenen Reiz. Keramik in Goa ist eine traditionelle Kunst und die Gestaltung wird von Tonerde gegeben. Terrakotta ist bekannte keramische Tonerde. Die Töpferwaren von Goa wie Blumentöpfe, Kulihalter, Aschenbecher, Schalen, Standbilder von Heiligen oder Göttinnen sind sowohl brauchbar als auch verzierend. Sie lassen sich von religiösen, natürlichen oder historischen Themen inspirieren. Borde und Bicholim sind zwei bekannte Zentren von Töpferwaren, obwohl es überall Goa töpfern wird.

Sobald man die Landschaft von Goa aufgenommen hat, würde es eine Herausforderung sein, sich gegen Mitnehmen der Souvenirs zu wehren. Aber man braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, weil die Töpferei in Goa große Auswahl anbietet, um zu wählen. Töpferwaren von Goa haben tief rote und samt Textur und einen einzigartigen Reiz und Stil. Außer großer Vielfalt von Gebrauchsgeschirr, z.B. anziehende Blumentöpfe, wird in Goa eine große Auswahl der Figuren und Schalen auch getöpfert. Sie sind wie eine Skulptur, z.B. ein alter Mann oder eine alte Frau, Mutter mit einem Kind oder zwei spielende Kinder und auch eine Vielzahl solcher Themen. Die Schalen ziehen auch die Themen aus Religion oder Geschichte.

Last Updated on : October 12, 2017